Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, Social-Media-Funktionen zur Verfügung zu stellen und unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir teilen außerdem Informationen über Ihre Nutzung unserer Website mit unseren Social-Media-, Werbe- und Analytikpartnern gemäß unserer Datenschutzerklärung. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
✓ OK
Growshop Öffnungszeiten: Mo - Fr 08:00 - 18:30 & Samstag 11:00 bis 15:00 Uhr

Canna pH Up Kalilauge, 1 Liter

Canna pH Up Kalilauge, 1 Liter

7,90 €

inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Menge:

Korrigieren Sie einen zu niedrigen pH-Wert in Handumdrehen.

Die Stabilität des pH-Wertes der Nährlösung oder des Gießwassers ist von entscheidender Wichtigkeit für die Nährstoffresorption Ihrer Pflanze. Ist der pH-Wert zu hoch oder zu niedrig, kann dies die Aufnahme der Nährstoffe beeinträchtigen und einen Mangelzustand hervorrufen. Daher empfiehlt es sich, den pH-Wert regelmäßig mit einem entsprechenden Messgerät zu überprüfen.

Ein zu niedriger pH-Wert kommt am häufigsten während der Blütephase vor. In diesem Zeitraum scheiden die Wurzeln der Pflanze Säuren als Stoffwechselprodukt aus. Ist dies bei Ihrer Pflanze der Fall, können Sie den Säure-Level einfach mithilfe von Canna pH+ Kalilauge ausgleichen.

Geben Sie dafür jeweils 4 Milliliter Canna ph+ Kalilauge auf 100 Liter Wasser und rühren Sie kräftig um. Anschließend messen Sie den pH-Wert. Bei Bedarf können Sie die Anwendung so oft wiederholen, bis Sie den gewünschten Wert erreicht haben.

Bitte seien vorsichtig bei der Handhabung von Canna pH+ Kalilauge. Kalilauge ist ätzend und sollte nicht mit Haut oder Schleimhäuten in Kontakt kommen. Tragen Sie daher am besten Schutzhandschuhe und eine Schutzbrille.

Hinweis: empfohlener pH-Wert 5,2 - 6,4

Canna pH Up Kalilauge, 1 Liter

Hersteller: Canna

Lieferumfang:

Canna pH+ Kalilauge, 1 Liter

Gewicht: ca. 1 Kilogramm