Deutsch English

Elektrox ESL 6500K Wuchsspektrum, 85W

Elektrox ESL 6500K Wuchsspektrum, 85W

Preis: 28,90 €

inkl. 19 % MwSt.,
zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb

ESL-Pflanzenbeleuchtung direkt für den E-40-Sockel. Eine ?coole? Alternative zu NDL und MH-Leuchtmitteln.

Diese spezielle Pflanzenlicht-Energiesparlampe mit Lichtfarbspektrum für die Blüte- bzw. Fruchtbildungsphase verbraucht wenig und schafft viel

Über die Vor- und Nachteile von Energiesparlampen wird auch unter Heimgärtnern oft diskutiert. Tatsache ist, dass heutige Energiesparlampen noch nicht den Wirkungsgrad (lm/W) erreichen, wie er bei NDL oder sogar MH-Beleuchtung Standard ist. Insofern sparen ESL-Leuchtmittel nicht wirklich Energie, im Gegenteil: Für die gleiche Menge verwertbaren Lichts muss sogar mehr Leistung (W) investiert werden.

Dafür bringen ESLs auch manchen Vorteil: Zuerst einmal natürlich die weit geringere Arbeitstemperatur. Ein ESL-Leuchtmittel kann in der Regel auch nach mehrstündigem Betrieb noch mit der Hand angefasst werden (was praktisch jedoch zu vermeiden wäre um die ESL zu schonen), wohingegen NDL- und MH- Leuchtmittel schon nach Minuten Oberflächentemperaturen von mehreren hundert Grad Celsius erreichen können.

Hierdurch kann das ESL-Leuchtmittel ein gutes Stück dichter über den Pflanzen positioniert werden (ca. 4-10cm über den Pflanzenspitzen), was zumindest einen Teil der geringeren Leuchtkraft ausgleicht. Auch wirkt sich die geringere Wärmeabgabe positiv auf das Raumklima aus, durch weniger Abwärme kann oft auf aufwändige Klimakontrolle verzichtet werden.

Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass bei ESL-Leuchtmitten das Vorschaltgerät (benötigt zum Zünden des Leuchtkörpers) bereits im Sockel eingebaut ist. Grade bei Anfängern (oder allen, die eine zweite, kleine Wachstumszone z.B. für Stecklingsaufzucht oder Mutterpflanzen einrichten wollen) sind ESL-Leuchtmittel beliebt, da wenig zusätzliches Equipment für deren Betrieb angeschafft werden muss.

Das ESL-Leuchtmittel kann direkt in einer E-40-Fassung betrieben werden (welche über ein entsprechendes Kabel direkt mit dem Stomnetz verbunden wird).

Hinweis: Bauartbedingt sind ESL-Leuchtmittel erheblich schwerer als NDL oder MH-Leuchtmittel. In manchen Reflektoren kann es daher zu einer Absenkung des Leuchtmittels in der Reflektorhalterung kommen. Es empfiehlt sich der Gebrauch von hochwertigen Reflektoren mit solider Fassung.

Tipp: Leuchtmittel niemals mit bloßen Händen am Glas anfassen! Das Körperfett auf der Haut kann u.U. die Lebensdauer und Leuchtkraft des Leuchtmittels beeinträchtigen.

... mehr

Elektrox ESL 2700K Blütespektrum, 85W

Elektrox ESL 2700K Blütespektrum, 85W

Preis: 27,49 €

inkl. 19 % MwSt.,
zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb

ESL-Pflanzenbeleuchtung direkt für den E-40-Sockel. Eine ?coole? Alternative zu NDL und MH-Leuchtmitteln.

Diese spezielle Pflanzenlicht-Energiesparlampe mit Lichtfarbspektrum für die Blüte- bzw. Fruchtbildungsphase verbraucht wenig und schafft viel

Über die Vor- und Nachteile von Energiesparlampen wird auch unter Heimgärtnern oft diskutiert. Tatsache ist, dass heutige Energiesparlampen noch nicht den Wirkungsgrad (lm/W) erreichen, wie er bei NDL oder sogar MH-Beleuchtung Standard ist. Insofern sparen ESL-Leuchtmittel nicht wirklich Energie, im Gegenteil: Für die gleiche Menge verwertbaren Lichts muss sogar mehr Leistung (W) investiert werden.

Dafür bringen ESLs auch manchen Vorteil: Zuerst einmal natürlich die weit geringere Arbeitstemperatur. Ein ESL-Leuchtmittel kann in der Regel auch nach mehrstündigem Betrieb noch mit der Hand angefasst werden (was praktisch jedoch zu vermeiden wäre um die ESL zu schonen), wohingegen NDL- und MH- Leuchtmittel schon nach Minuten Oberflächentemperaturen von mehreren hundert Grad Celsius erreichen können.

Hierdurch kann das ESL-Leuchtmittel ein gutes Stück dichter über den Pflanzen positioniert werden (ca. 4-10cm über den Pflanzenspitzen), was zumindest einen Teil der geringeren Leuchtkraft ausgleicht. Auch wirkt sich die geringere Wärmeabgabe positiv auf das Raumklima aus, durch weniger Abwärme kann oft auf aufwändige Klimakontrolle verzichtet werden.

Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass bei ESL-Leuchtmitten das Vorschaltgerät (benötigt zum Zünden des Leuchtkörpers) bereits im Sockel eingebaut ist. Grade bei Anfängern (oder allen, die eine zweite, kleine Wachstumszone z.B. für Stecklingsaufzucht oder Mutterpflanzen einrichten wollen) sind ESL-Leuchtmittel beliebt, da wenig zusätzliches Equipment für deren Betrieb angeschafft werden muss.

Das ESL-Leuchtmittel kann direkt in einer E-40-Fassung betrieben werden (welche über ein entsprechendes Kabel direkt mit dem Stomnetz verbunden wird).

Hinweis: Bauartbedingt sind ESL-Leuchtmittel erheblich schwerer als NDL oder MH-Leuchtmittel. In manchen Reflektoren kann es daher zu einer Absenkung des Leuchtmittels in der Reflektorhalterung kommen. Es empfiehlt sich der Gebrauch von hochwertigen Reflektoren mit solider Fassung.

Tipp: Leuchtmittel niemals mit bloßen Händen am Glas anfassen! Das Körperfett auf der Haut kann u.U. die Lebensdauer und Leuchtkraft des Leuchtmittels beeinträchtigen.

... mehr

Elektrox ESL 6500K Wuchsspektrum, 125W

Elektrox ESL 6500K Wuchsspektrum, 125W

Preis: 34,90 €

inkl. 19 % MwSt.,
zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb

ESL-Pflanzenbeleuchtung direkt für den E-40-Sockel. Eine „coole“ Alternative zu NDL und MH-Leuchtmitteln.

Die Energiesparlampe mit Lichtfarbspektrum für die Pflanzenwuchsphase von Elektrox macht sich gut in jedem Growroom. Egal ob als Hauptbeleuchtung für kleinere Anlagen oder als sparsame Beleuchtung für separate Stecklings- oder Mutterpflanzenzonen.

Über die Vor- und Nachteile von Energiesparlampen wird auch unter Heimgärtnern oft diskutiert. Tatsache ist, dass heutige Energiesparlampen noch nicht den Wirkungsgrad (lm/W) erreichen, wie er bei NDL oder sogar MH-Beleuchtung Standard ist. Insofern sparen ESL-Leuchtmittel nicht wirklich Energie, im Gegenteil: Für die gleiche Menge verwertbaren Lichts muss sogar mehr Leistung (W) investiert werden.

Dafür bringen ESLs auch manchen Vorteil: Zuerst einmal natürlich die weit geringere Arbeitstemperatur. Ein ESL-Leuchtmittel kann in der Regel auch nach mehrstündigem Betrieb noch mit der Hand angefasst werden (was praktisch jedoch zu vermeiden wäre um die ESL zu schonen), wohingegen NDL- und MH- Leuchtmittel schon nach Minuten Oberflächentemperaturen von mehreren hundert Grad Celsius erreichen können.

Hierdurch kann das ESL-Leuchtmittel ein gutes Stück dichter über den Pflanzen positioniert werden (ca. 4-10cm über den Pflanzenspitzen), was zumindest einen Teil der geringeren Leuchtkraft ausgleicht. Auch wirkt sich die geringere Wärmeabgabe positiv auf das Raumklima aus, durch weniger Abwärme kann oft auf aufwändige Klimakontrolle verzichtet werden.

Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass bei ESL-Leuchtmitten das Vorschaltgerät (benötigt zum Zünden des Leuchtkörpers) bereits im Sockel eingebaut ist. Grade bei Anfängern (oder allen, die eine zweite, kleine Wachstumszone z.B. für Stecklingsaufzucht oder Mutterpflanzen einrichten wollen) sind ESL-Leuchtmittel beliebt, da wenig zusätzliches Equipment für deren Betrieb angeschafft werden muss.

Das ESL-Leuchtmittel kann direkt in einer E-40-Fassung betrieben werden (welche über ein entsprechendes Kabel direkt mit dem Stomnetz verbunden wird).

Hinweis: Bauartbedingt sind ESL-Leuchtmittel erheblich schwerer als NDL oder MH-Leuchtmittel. In manchen Reflektoren kann es daher zu einer Absenkung des Leuchtmittels in der Reflektorhalterung kommen. Es empfiehlt sich der Gebrauch von hochwertigen Reflektoren mit solider Fassung.

Tipp: Leuchtmittel niemals mit bloßen Händen am Glas anfassen! Das Körperfett auf der Haut kann u.U. die Lebensdauer und Leuchtkraft des Leuchtmittels beeinträchtigen.

... mehr

Elektrox ESL 2700K Blütespektrum, 125W

Elektrox ESL 2700K Blütespektrum, 125W

Preis: 34,90 €

inkl. 19 % MwSt.,
zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb

ESL-Pflanzenbeleuchtung direkt für den E-40-Sockel. Eine „coole“ Alternative zu NDL und MH-Leuchtmitteln.

Diese spezielle Pflanzenlicht-Energiesparlampe mit Lichtfarbspektrum für die Blüte- bzw. Fruchtbildungsphase verbraucht wenig und schafft viel

Über die Vor- und Nachteile von Energiesparlampen wird auch unter Heimgärtnern oft diskutiert. Tatsache ist, dass heutige Energiesparlampen noch nicht den Wirkungsgrad (lm/W) erreichen, wie er bei NDL oder sogar MH-Beleuchtung Standard ist. Insofern sparen ESL-Leuchtmittel nicht wirklich Energie, im Gegenteil: Für die gleiche Menge verwertbaren Lichts muss sogar mehr Leistung (W) investiert werden.

Dafür bringen ESLs auch manchen Vorteil: Zuerst einmal natürlich die weit geringere Arbeitstemperatur. Ein ESL-Leuchtmittel kann in der Regel auch nach mehrstündigem Betrieb noch mit der Hand angefasst werden (was praktisch jedoch zu vermeiden wäre um die ESL zu schonen), wohingegen NDL- und MH- Leuchtmittel schon nach Minuten Oberflächentemperaturen von mehreren hundert Grad Celsius erreichen können.

Hierdurch kann das ESL-Leuchtmittel ein gutes Stück dichter über den Pflanzen positioniert werden (ca. 4-10cm über den Pflanzenspitzen), was zumindest einen Teil der geringeren Leuchtkraft ausgleicht. Auch wirkt sich die geringere Wärmeabgabe positiv auf das Raumklima aus, durch weniger Abwärme kann oft auf aufwändige Klimakontrolle verzichtet werden.

Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass bei ESL-Leuchtmitten das Vorschaltgerät (benötigt zum Zünden des Leuchtkörpers) bereits im Sockel eingebaut ist. Grade bei Anfängern (oder allen, die eine zweite, kleine Wachstumszone z.B. für Stecklingsaufzucht oder Mutterpflanzen einrichten wollen) sind ESL-Leuchtmittel beliebt, da wenig zusätzliches Equipment für deren Betrieb angeschafft werden muss.

Das ESL-Leuchtmittel kann direkt in einer E-40-Fassung betrieben werden (welche über ein entsprechendes Kabel direkt mit dem Stomnetz verbunden wird).

Hinweis: Bauartbedingt sind ESL-Leuchtmittel erheblich schwerer als NDL oder MH-Leuchtmittel. In manchen Reflektoren kann es daher zu einer Absenkung des Leuchtmittels in der Reflektorhalterung kommen. Es empfiehlt sich der Gebrauch von hochwertigen Reflektoren mit solider Fassung.

Tipp: Leuchtmittel niemals mit bloßen Händen am Glas anfassen! Das Körperfett auf der Haut kann u.U. die Lebensdauer und Leuchtkraft des Leuchtmittels beeinträchtigen.

... mehr

Elektrox ESL 6500K Wuchsspektrum, 200W

Elektrox ESL 6500K Wuchsspektrum, 200W

Preis: 43,90 €

inkl. 19 % MwSt.,
zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb

ESL-Pflanzenbeleuchtung direkt für den E-40-Sockel. Eine ?coole? Alternative zu NDL und MH-Leuchtmitteln.

Diese spezielle Pflanzenlicht-Energiesparlampe mit Lichtfarbspektrum für die Blüte- bzw. Fruchtbildungsphase verbraucht wenig und schafft viel

Über die Vor- und Nachteile von Energiesparlampen wird auch unter Heimgärtnern oft diskutiert. Tatsache ist, dass heutige Energiesparlampen noch nicht den Wirkungsgrad (lm/W) erreichen, wie er bei NDL oder sogar MH-Beleuchtung Standard ist. Insofern sparen ESL-Leuchtmittel nicht wirklich Energie, im Gegenteil: Für die gleiche Menge verwertbaren Lichts muss sogar mehr Leistung (W) investiert werden.

Dafür bringen ESLs auch manchen Vorteil: Zuerst einmal natürlich die weit geringere Arbeitstemperatur. Ein ESL-Leuchtmittel kann in der Regel auch nach mehrstündigem Betrieb noch mit der Hand angefasst werden (was praktisch jedoch zu vermeiden wäre um die ESL zu schonen), wohingegen NDL- und MH- Leuchtmittel schon nach Minuten Oberflächentemperaturen von mehreren hundert Grad Celsius erreichen können.

Hierdurch kann das ESL-Leuchtmittel ein gutes Stück dichter über den Pflanzen positioniert werden (ca. 4-10cm über den Pflanzenspitzen), was zumindest einen Teil der geringeren Leuchtkraft ausgleicht. Auch wirkt sich die geringere Wärmeabgabe positiv auf das Raumklima aus, durch weniger Abwärme kann oft auf aufwändige Klimakontrolle verzichtet werden.

Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass bei ESL-Leuchtmitten das Vorschaltgerät (benötigt zum Zünden des Leuchtkörpers) bereits im Sockel eingebaut ist. Grade bei Anfängern (oder allen, die eine zweite, kleine Wachstumszone z.B. für Stecklingsaufzucht oder Mutterpflanzen einrichten wollen) sind ESL-Leuchtmittel beliebt, da wenig zusätzliches Equipment für deren Betrieb angeschafft werden muss.

Das ESL-Leuchtmittel kann direkt in einer E-40-Fassung betrieben werden (welche über ein entsprechendes Kabel direkt mit dem Stomnetz verbunden wird).

Hinweis: Bauartbedingt sind ESL-Leuchtmittel erheblich schwerer als NDL oder MH-Leuchtmittel. In manchen Reflektoren kann es daher zu einer Absenkung des Leuchtmittels in der Reflektorhalterung kommen. Es empfiehlt sich der Gebrauch von hochwertigen Reflektoren mit solider Fassung.

Tipp: Leuchtmittel niemals mit bloßen Händen am Glas anfassen! Das Körperfett auf der Haut kann u.U. die Lebensdauer und Leuchtkraft des Leuchtmittels beeinträchtigen.

... mehr

Elektrox ESL 2700K Blütespektrum, 200W

Elektrox ESL 2700K Blütespektrum, 200W

Preis: 42,90 €

inkl. 19 % MwSt.,
zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb

ESL-Pflanzenbeleuchtung direkt für den E-40-Sockel. Eine ?coole? Alternative zu NDL und MH-Leuchtmitteln.

Diese spezielle Pflanzenlicht-Energiesparlampe mit Lichtfarbspektrum für die Blüte- bzw. Fruchtbildungsphase verbraucht wenig und schafft viel

Über die Vor- und Nachteile von Energiesparlampen wird auch unter Heimgärtnern oft diskutiert. Tatsache ist, dass heutige Energiesparlampen noch nicht den Wirkungsgrad (lm/W) erreichen, wie er bei NDL oder sogar MH-Beleuchtung Standard ist. Insofern sparen ESL-Leuchtmittel nicht wirklich Energie, im Gegenteil: Für die gleiche Menge verwertbaren Lichts muss sogar mehr Leistung (W) investiert werden.

Dafür bringen ESLs auch manchen Vorteil: Zuerst einmal natürlich die weit geringere Arbeitstemperatur. Ein ESL-Leuchtmittel kann in der Regel auch nach mehrstündigem Betrieb noch mit der Hand angefasst werden (was praktisch jedoch zu vermeiden wäre um die ESL zu schonen), wohingegen NDL- und MH- Leuchtmittel schon nach Minuten Oberflächentemperaturen von mehreren hundert Grad Celsius erreichen können.

Hierdurch kann das ESL-Leuchtmittel ein gutes Stück dichter über den Pflanzen positioniert werden (ca. 4-10cm über den Pflanzenspitzen), was zumindest einen Teil der geringeren Leuchtkraft ausgleicht. Auch wirkt sich die geringere Wärmeabgabe positiv auf das Raumklima aus, durch weniger Abwärme kann oft auf aufwändige Klimakontrolle verzichtet werden.

Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass bei ESL-Leuchtmitten das Vorschaltgerät (benötigt zum Zünden des Leuchtkörpers) bereits im Sockel eingebaut ist. Grade bei Anfängern (oder allen, die eine zweite, kleine Wachstumszone z.B. für Stecklingsaufzucht oder Mutterpflanzen einrichten wollen) sind ESL-Leuchtmittel beliebt, da wenig zusätzliches Equipment für deren Betrieb angeschafft werden muss.

Das ESL-Leuchtmittel kann direkt in einer E-40-Fassung betrieben werden (welche über ein entsprechendes Kabel direkt mit dem Stomnetz verbunden wird).

Hinweis: Bauartbedingt sind ESL-Leuchtmittel erheblich schwerer als NDL oder MH-Leuchtmittel. In manchen Reflektoren kann es daher zu einer Absenkung des Leuchtmittels in der Reflektorhalterung kommen. Es empfiehlt sich der Gebrauch von hochwertigen Reflektoren mit solider Fassung.

Tipp: Leuchtmittel niemals mit bloßen Händen am Glas anfassen! Das Körperfett auf der Haut kann u.U. die Lebensdauer und Leuchtkraft des Leuchtmittels beeinträchtigen.

... mehr

Elektrox ESL Dual 2700/6500K, 85W

Elektrox ESL Dual 2700/6500K, 85W

Preis: 34,40 €

inkl. 19 % MwSt.,
zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb

ESL-Pflanzenbeleuchtung direkt für den E-40-Sockel. Eine "coole" Alternative zu NDL und MH-Leuchtmitteln.

Diese spezielle Pflanzenlicht-Energiesparlampe mit Lichtfarbspektrum für die Blüte- bzw. Fruchtbildungsphase verbraucht wenig und schafft viel

Über die Vor- und Nachteile von Energiesparlampen wird auch unter Heimgärtnern oft diskutiert. Tatsache ist, dass heutige Energiesparlampen noch nicht den Wirkungsgrad (lm/W) erreichen, wie er bei NDL oder sogar MH-Beleuchtung Standard ist. Insofern sparen ESL-Leuchtmittel nicht wirklich Energie, im Gegenteil: Für die gleiche Menge verwertbaren Lichts muss sogar mehr Leistung (W) investiert werden.

Dafür bringen ESLs auch manchen Vorteil: Zuerst einmal natürlich die weit geringere Arbeitstemperatur. Ein ESL-Leuchtmittel kann in der Regel auch nach mehrstündigem Betrieb noch mit der Hand angefasst werden (was praktisch jedoch zu vermeiden wäre um die ESL zu schonen), wohingegen NDL- und MH- Leuchtmittel schon nach Minuten Oberflächentemperaturen von mehreren hundert Grad Celsius erreichen können.

Hierdurch kann das ESL-Leuchtmittel ein gutes Stück dichter über den Pflanzen positioniert werden (ca. 4-10cm über den Pflanzenspitzen), was zumindest einen Teil der geringeren Leuchtkraft ausgleicht. Auch wirkt sich die geringere Wärmeabgabe positiv auf das Raumklima aus, durch weniger Abwärme kann oft auf aufwändige Klimakontrolle verzichtet werden.

Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass bei ESL-Leuchtmitten das Vorschaltgerät (benötigt zum Zünden des Leuchtkörpers) bereits im Sockel eingebaut ist. Grade bei Anfängern (oder allen, die eine zweite, kleine Wachstumszone z.B. für Stecklingsaufzucht oder Mutterpflanzen einrichten wollen) sind ESL-Leuchtmittel beliebt, da wenig zusätzliches Equipment für deren Betrieb angeschafft werden muss.

Das ESL-Leuchtmittel kann direkt in einer E-40-Fassung betrieben werden (welche über ein entsprechendes Kabel direkt mit dem Stomnetz verbunden wird).

Hinweis: Bauartbedingt sind ESL-Leuchtmittel erheblich schwerer als NDL oder MH-Leuchtmittel. In manchen Reflektoren kann es daher zu einer Absenkung des Leuchtmittels in der Reflektorhalterung kommen. Es empfiehlt sich der Gebrauch von hochwertigen Reflektoren mit solider Fassung.

Tipp: Leuchtmittel niemals mit bloßen Händen am Glas anfassen! Das Körperfett auf der Haut kann u.U. die Lebensdauer und Leuchtkraft des Leuchtmittels beeinträchtigen.

... mehr

Elektrox ESL Dual 2700/6500K, 125W

Elektrox ESL Dual 2700/6500K, 125W

Preis: 41,90 €

inkl. 19 % MwSt.,
zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb

ESL-Pflanzenbeleuchtung direkt für den E-40-Sockel. Eine "coole" Alternative zu NDL und MH-Leuchtmitteln.

Diese spezielle Pflanzenlicht-Energiesparlampe mit Lichtfarbspektrum für die Blüte- bzw. Fruchtbildungsphase verbraucht wenig und schafft viel

Über die Vor- und Nachteile von Energiesparlampen wird auch unter Heimgärtnern oft diskutiert. Tatsache ist, dass heutige Energiesparlampen noch nicht den Wirkungsgrad (lm/W) erreichen, wie er bei NDL oder sogar MH-Beleuchtung Standard ist. Insofern sparen ESL-Leuchtmittel nicht wirklich Energie, im Gegenteil: Für die gleiche Menge verwertbaren Lichts muss sogar mehr Leistung (W) investiert werden.

Dafür bringen ESLs auch manchen Vorteil: Zuerst einmal natürlich die weit geringere Arbeitstemperatur. Ein ESL-Leuchtmittel kann in der Regel auch nach mehrstündigem Betrieb noch mit der Hand angefasst werden (was praktisch jedoch zu vermeiden wäre um die ESL zu schonen), wohingegen NDL- und MH- Leuchtmittel schon nach Minuten Oberflächentemperaturen von mehreren hundert Grad Celsius erreichen können.

Hierdurch kann das ESL-Leuchtmittel ein gutes Stück dichter über den Pflanzen positioniert werden (ca. 4-10cm über den Pflanzenspitzen), was zumindest einen Teil der geringeren Leuchtkraft ausgleicht. Auch wirkt sich die geringere Wärmeabgabe positiv auf das Raumklima aus, durch weniger Abwärme kann oft auf aufwändige Klimakontrolle verzichtet werden.

Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass bei ESL-Leuchtmitten das Vorschaltgerät (benötigt zum Zünden des Leuchtkörpers) bereits im Sockel eingebaut ist. Grade bei Anfängern (oder allen, die eine zweite, kleine Wachstumszone z.B. für Stecklingsaufzucht oder Mutterpflanzen einrichten wollen) sind ESL-Leuchtmittel beliebt, da wenig zusätzliches Equipment für deren Betrieb angeschafft werden muss.

Das ESL-Leuchtmittel kann direkt in einer E-40-Fassung betrieben werden (welche über ein entsprechendes Kabel direkt mit dem Stomnetz verbunden wird).

Hinweis: Bauartbedingt sind ESL-Leuchtmittel erheblich schwerer als NDL oder MH-Leuchtmittel. In manchen Reflektoren kann es daher zu einer Absenkung des Leuchtmittels in der Reflektorhalterung kommen. Es empfiehlt sich der Gebrauch von hochwertigen Reflektoren mit solider Fassung.

Tipp: Leuchtmittel niemals mit bloßen Händen am Glas anfassen! Das Körperfett auf der Haut kann u.U. die Lebensdauer und Leuchtkraft des Leuchtmittels beeinträchtigen.

... mehr

Elektrox ESL Dual 2700/6500K, 200W

Elektrox ESL Dual 2700/6500K, 200W

Preis: 49,99 €

inkl. 19 % MwSt.,
zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb

ESL-Pflanzenbeleuchtung direkt für den E-40-Sockel. Eine "coole" Alternative zu NDL und MH-Leuchtmitteln.

Diese spezielle Pflanzenlicht-Energiesparlampe mit Lichtfarbspektrum für die Blüte- bzw. Fruchtbildungsphase verbraucht wenig und schafft viel

Über die Vor- und Nachteile von Energiesparlampen wird auch unter Heimgärtnern oft diskutiert. Tatsache ist, dass heutige Energiesparlampen noch nicht den Wirkungsgrad (lm/W) erreichen, wie er bei NDL oder sogar MH-Beleuchtung Standard ist. Insofern sparen ESL-Leuchtmittel nicht wirklich Energie, im Gegenteil: Für die gleiche Menge verwertbaren Lichts muss sogar mehr Leistung (W) investiert werden.

Dafür bringen ESLs auch manchen Vorteil: Zuerst einmal natürlich die weit geringere Arbeitstemperatur. Ein ESL-Leuchtmittel kann in der Regel auch nach mehrstündigem Betrieb noch mit der Hand angefasst werden (was praktisch jedoch zu vermeiden wäre um die ESL zu schonen), wohingegen NDL- und MH- Leuchtmittel schon nach Minuten Oberflächentemperaturen von mehreren hundert Grad Celsius erreichen können.

Hierdurch kann das ESL-Leuchtmittel ein gutes Stück dichter über den Pflanzen positioniert werden (ca. 4-10cm über den Pflanzenspitzen), was zumindest einen Teil der geringeren Leuchtkraft ausgleicht. Auch wirkt sich die geringere Wärmeabgabe positiv auf das Raumklima aus, durch weniger Abwärme kann oft auf aufwändige Klimakontrolle verzichtet werden.

Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass bei ESL-Leuchtmitten das Vorschaltgerät (benötigt zum Zünden des Leuchtkörpers) bereits im Sockel eingebaut ist. Grade bei Anfängern (oder allen, die eine zweite, kleine Wachstumszone z.B. für Stecklingsaufzucht oder Mutterpflanzen einrichten wollen) sind ESL-Leuchtmittel beliebt, da wenig zusätzliches Equipment für deren Betrieb angeschafft werden muss.

Das ESL-Leuchtmittel kann direkt in einer E-40-Fassung betrieben werden (welche über ein entsprechendes Kabel direkt mit dem Stomnetz verbunden wird).

Hinweis: Bauartbedingt sind ESL-Leuchtmittel erheblich schwerer als NDL oder MH-Leuchtmittel. In manchen Reflektoren kann es daher zu einer Absenkung des Leuchtmittels in der Reflektorhalterung kommen. Es empfiehlt sich der Gebrauch von hochwertigen Reflektoren mit solider Fassung.

Tipp: Leuchtmittel niemals mit bloßen Händen am Glas anfassen! Das Körperfett auf der Haut kann u.U. die Lebensdauer und Leuchtkraft des Leuchtmittels beeinträchtigen.

... mehr

Elektrox ESL Lampen Set Wuchs & Blüte 85W

Elektrox ESL Lampen Set Wuchs & Blüte 85W

Preis: 54,90 €

inkl. 19 % MwSt.,
zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb

Elektrox Energiesparlampen Set Wuchs & Blüte 85W:

Energiesparlampen Set mit Lichtfarbspektrum für die Pflanzenwuchs- und Blütephase.

Energiesparlampen bieten einen großen Vorteil gegenüber herkömmlichen Natrium- oder Halogenmetalldampflampen, denn das Vorschaltgerät ist bereits eingebaut. Das Leuchtmittel kann also unmittelbar in eine E40 Fassung geschraubt und gestartet werden. Ein weiterer Vorteil ist, dass Energiesparlampen eine höhere Lichtstärke bei geringerer Temperaturentwicklung aufweisen. Um diesen Vorteil optimal ausnützen zu können, müssen ESL Leuchtmittel 3-5cm über den Pflanzenspitzen positioniert werden.

Tipp: Leuchtmittel niemals am Glas anfassen!

Verfügbarkeit: auf Lager

... mehr

Elektrox ESL Lampen Set Wuchs & Blüte 125W

Elektrox ESL Lampen Set Wuchs & Blüte 125W

Preis: 64,90 €

inkl. 19 % MwSt.,
zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb

Elektrox Energiesparlampen Set Wuchs & Blüte:

Energiesparlampen Set mit Lichtfarbspektrum für die Pflanzenwuchs- und Blütephase.

Energiesparlampen bieten einen großen Vorteil gegenüber herkömmlichen Natrium- oder Halogenmetalldampflampen, denn das Vorschaltgerät ist bereits eingebaut. Das Leuchtmittel kann also unmittelbar in eine E40 Fassung geschraubt und gestartet werden. Ein weiterer Vorteil ist, dass Energiesparlampen eine höhere Lichtstärke bei geringerer Temperaturentwicklung aufweisen. Um diesen Vorteil optimal ausnützen zu können, müssen ESL Leuchtmittel 3-5cm über den Pflanzenspitzen positioniert werden.

Tipp: Leuchtmittel niemals am Glas anfassen!

... mehr

Elektrox ESL Lampen Set Wuchs & Blüte 200W

Elektrox ESL Lampen Set Wuchs & Blüte 200W

Preis: 84,90 €

inkl. 19 % MwSt.,
zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb

Elektrox Energiesparlampen Set Wuchs & Blüte 200W:

Energiesparlampen Set mit Lichtfarbspektrum für die Pflanzenwuchs- und Blütephase.

Energiesparlampen bieten einen großen Vorteil gegenüber herkömmlichen Natrium- oder Halogenmetalldampflampen, denn das Vorschaltgerät ist bereits eingebaut. Das Leuchtmittel kann also unmittelbar in eine E40 Fassung geschraubt und gestartet werden. Ein weiterer Vorteil ist, dass Energiesparlampen eine höhere Lichtstärke bei geringerer Temperaturentwicklung aufweisen. Um diesen Vorteil optimal ausnützen zu können, müssen ESL Leuchtmittel 3-5cm über den Pflanzenspitzen positioniert werden.

Tipp: Leuchtmittel niemals am Glas anfassen!

Verfügbarkeit: auf Lager

... mehr
loading