Deutsch English

Osram Plantastar, Natriumdampflampe 250W

Osram Plantastar, Natriumdampflampe 250W

Preis: 24,90 €

inkl. 19 % MwSt.,
zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb

Das Markenleuchtmittel speziell zugeschnitten auf Assimilationsbeleuchtung:
Die Plantastar-Serie von Osram. 250W für verbrauchsbewusste Gärtner.

Im 250W-Bereich ungeschlagen: Mit der Plantastar-Serie hat Osram eine optimale NDL-Lösung speziell für den Gewächshausbereich entwickelt. Auch diese NDL liegt im roten Bereich (ca. 2000°K) und ist damit ideal für die Blütephase geeignet. Im Gegensatz zu konventionellen NDLs verfügen die Plantastar-Leuchtmittel jedoch über ein etwas breiteres Spektrum, was zu kürzeren Produktionszeiten, gesünderen Pflanzen und verbesserter CO2-Assimilation führt (30-40% mehr Blauanteil gegenüber der Vialox-Serie).

Mit einer Plantastar-NDL kann bei vielen Kulturen mit kurzer Wachstumsphase (max. 1-4 Wochen) auf Wachstumsbeleuchtung (MH) verzichtet werden.

Die Osram Plantastar 250W in Übersicht:

• Speziell angepasst an das Absorptionsspektrum der Photosynthese

• Ermöglicht schnellere, qualitativ bessere Blütenbildung

• Extrem hohe Konstanz des Photonenstroms
• Extrem hohe Lichtausbeute bis zu 129 lm/Watt

• Robuste, stoßfeste Lampenkonstruktion mit elastischer Lagerung des Brenners

• Hochwertiger Korrosionsbeständiger Sockel, ideal für Einsatz in feuchter Umgebung

Hinweis: Um dieses Leuchtmittel zu betreiben, wird ein Vorschaltgerät (VSG) mit entsprechenden Leistungswerten (250W), sowie eine E40-Fassung benötigt.

Tipp: Leuchtmittel niemals mit bloßen Händen am Glas anfassen! Das Körperfett auf der Haut kann u.U. die Lebensdauer und Leuchtkraft des Leuchtmittels beeinträchtigen.

... mehr

Elektrox Stecklingsarmatur 2x55W, 2 CFL 6500K

Elektrox Stecklingsarmatur 2x55W, 2 CFL 6500K

Preis: 59,95 €

inkl. 19 % MwSt.,
zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb

Stecklingsarmatur 2x55W mit Leuchtstoffröhren (LSR): Ideal für die Beleuchtung von Stecklingen und Jungpflanzen!

Die Elektrox Stecklingsarmatur liefert alles was man sich wünschen kann: Sehr einfach in Betrieb zu nehmen und mehr als Ausreichend, damit die Pflanzen richtig schön wachsen können.

Leuchtstofflampen sind beim Indoor-Grow eine beliebte Alternative zu z. B. Metalhalogedampflampen (MH). Besonders in der frühen Wuchsphase und als Beleuchtung für Stecklinge, eignen sich LSR Grow Lampen oft viel besser als die starken MH-Lampen. 

Die Vorteile sind eindeutig: weniger Stromverbrauch und weniger Hitze! Die Armatur kann viel näher über den Pflanzenspitzen positioniert werden und eine Abluft ist eigentlich kaum notwendig, solange etwas Frischluft in den Growroom gelangt. Zusätzlich gilt es zu beachten, dass Jungpflanzen nicht allzu viel Lichtintensität vertragen - eine NDL/MH Beleuchtung ist am Anfang nicht zielführend! Außerdem benötigen Jungpflanzen oft eine erhöhte Luftfeuchtigkeit und benötigen eine Blatttemperatur, welche niedriger ist als die Umgebungstemperatur, denn Pflanzen müssen transpirieren. Daher ist die Beleuchtung mit intensiver NDL/MH Beleuchtung nur mit sehr viel Abstand verträglich, was wiederum zum sog. "spargeln" führt.
Profis benutzen daher gerne eine LSR Grow Lampe!

Die Armatur ist sehr robust verarbeitet und bietet eine Aufhängevorrichtungen, damit die Armatur direkt mit EasyRolls oder Seilzugratschen aufgehängt werden kann.

... mehr

Philips SON-T Green Power, NDL 600W

Philips SON-T Green Power, NDL 600W

Preis: 49,00 €

inkl. 19 % MwSt.,
zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb

Die Philips „Master SON-T PIA“-Technologie in der Green-Power-Serie. Ein 600W-NDL/HPS-Leuchtmittel speziell für die Pflanzenzucht.

Das unschlagbare Leuchtmittel aus dem Hause Philips. 600W pure Effizienz machen diese NDL zu einer guten Investition. Green-Power-Lampen sind ideal für die Assimilationsbeleuchtung. Das bedeutet, sie fördern die CO2-Aufnahme (=Assimilation) zur besseren Photosynthese was zu schneller wachsenden, insgesamt vitaleren Pflanzen führt.

„SON-T PIA“ (PIA = Philips Integrated Antenna) steht für die von Philips eingesetzte Zündtechnik, welche für gesteigerte Zuverlässigkeit und eine niedrigere Frühausfallrate sorgt. Zwar liegt das Leuchtmittel wie alle NDL grundsätzlich im rot-gelben Spektrum, jedoch haben die Modelle der „Green Power“-Linie einen leicht erhöhten Ausstoß im blauen Spektrum – Das ist es, was diese Leuchtmittel ideal für die Pflanzenzucht macht, da das zusätzliche blaue Licht der Pflanze durch alle Lebensphasen die Photosynthese erleichtert. Für den Gärtner bedeutet dies, mit derselben Energie (600W) gesündere, größere Pflanzen zu züchten.

Bei der Assimilationsbeleuchtung ist eine konstante Helligkeit von sehr großer Bedeutung. Die Green Power-Lampen haben eine hohe Lichtstromstabilität während der Nutzlebensdauer der Lampe.

Hinweis: Um dieses Leuchtmittel zu betreiben, wird ein Vorschaltgerät (VSG) mit entsprechenden Leistungswerten (600W), sowie eine E40-Fassung benötigt.

Tipp: Leuchtmittel niemals mit bloßen Händen am Glas anfassen! Das Körperfett auf der Haut kann u.U. die Lebensdauer und Leuchtkraft des Leuchtmittels beeinträchtigen.

... mehr

Elektrox ESL 6500K Wuchsspektrum, 200W

Elektrox ESL 6500K Wuchsspektrum, 200W

Preis: 43,90 €

inkl. 19 % MwSt.,
zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb

ESL-Pflanzenbeleuchtung direkt für den E-40-Sockel. Eine "coole" Alternative zu NDL und MH-Leuchtmitteln.

Diese spezielle Pflanzenlicht-Energiesparlampe mit Lichtfarbspektrum für die Blüte- bzw. Fruchtbildungsphase verbraucht wenig und schafft viel

Über die Vor- und Nachteile von Energiesparlampen wird auch unter Heimgärtnern oft diskutiert. Tatsache ist, dass heutige Energiesparlampen noch nicht den Wirkungsgrad (lm/W) erreichen, wie er bei NDL oder sogar MH-Beleuchtung Standard ist. Insofern sparen ESL-Leuchtmittel nicht wirklich Energie, im Gegenteil: Für die gleiche Menge verwertbaren Lichts muss sogar mehr Leistung (W) investiert werden.

Dafür bringen ESLs auch manchen Vorteil: Zuerst einmal natürlich die weit geringere Arbeitstemperatur. Ein ESL-Leuchtmittel kann in der Regel auch nach mehrstündigem Betrieb noch mit der Hand angefasst werden (was praktisch jedoch zu vermeiden wäre um die ESL zu schonen), wohingegen NDL- und MH- Leuchtmittel schon nach Minuten Oberflächentemperaturen von mehreren hundert Grad Celsius erreichen können.

Hierdurch kann das ESL-Leuchtmittel ein gutes Stück dichter über den Pflanzen positioniert werden (ca. 4-10cm über den Pflanzenspitzen), was zumindest einen Teil der geringeren Leuchtkraft ausgleicht. Auch wirkt sich die geringere Wärmeabgabe positiv auf das Raumklima aus, durch weniger Abwärme kann oft auf aufwändige Klimakontrolle verzichtet werden.

Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass bei ESL-Leuchtmitten das Vorschaltgerät (benötigt zum Zünden des Leuchtkörpers) bereits im Sockel eingebaut ist. Grade bei Anfängern (oder allen, die eine zweite, kleine Wachstumszone z.B. für Stecklingsaufzucht oder Mutterpflanzen einrichten wollen) sind ESL-Leuchtmittel beliebt, da wenig zusätzliches Equipment für deren Betrieb angeschafft werden muss.

Das ESL-Leuchtmittel kann direkt in einer E-40-Fassung betrieben werden (welche über ein entsprechendes Kabel direkt mit dem Stomnetz verbunden wird).

Hinweis: Bauartbedingt sind ESL-Leuchtmittel erheblich schwerer als NDL oder MH-Leuchtmittel. In manchen Reflektoren kann es daher zu einer Absenkung des Leuchtmittels in der Reflektorhalterung kommen. Es empfiehlt sich der Gebrauch von hochwertigen Reflektoren mit solider Fassung.

Tipp: Leuchtmittel niemals mit bloßen Händen am Glas anfassen! Das Körperfett auf der Haut kann u.U. die Lebensdauer und Leuchtkraft des Leuchtmittels beeinträchtigen.

... mehr

Osram Vialox, Natriumdampflampe 600W

Osram Vialox, Natriumdampflampe 600W

Preis: 37,90 €

inkl. 19 % MwSt.,
zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb

Das Hochleistungs-Leuchtmittel vom Markenhersteller. Die Osram-Vialox-Serie mit NAV-T Super 4Y-Technologie.

Das beliebte 600W-Markenleuchtmittel aus dem Hause Osram besticht durch hohe Zuverlässigkeit, eine hohe Lichtstrom-Ausbeute (bis zu 150 lm/W) und erstklassige Verarbeitungsqualität. So sorgt z.B. der patentierte Shock-Absorber für verlässliche Zündung und schonenden Betrieb der Gasdampf-Röhre, zudem verhindert eine neue Technologie den Gasverlust bei der Elektrodendurchführung. Dadurch wird eine lange Betriebsdauer ohne große Lichtleistungsverluste ermöglicht.

Das rein rot-gelbe Lichtspektrum (ca. 2000°K) prädestiniert dieses Leuchtmittel für die Blütephase der meisten Kulturpflanzen. Die Blüte-/Fruchtbildung wird angeregt und die Pflanze zu üppigem Wuchs stimuliert.

Merkmale der Osram VIALOX-Produktreihe:

• rein rot/gelbes Lichtspektrum
• ideal für die Blüte

• Lange Lebensdauer dank patentiertem Shock-Absorber (bis zu 32.000h)

• geringer Gasverlust

• sehr gute Verarbeitungsqualität

Hinweis: Um dieses Leuchtmittel zu betreiben, wird ein Vorschaltgerät (VSG) mit entsprechenden Leistungswerten (600W), sowie eine E40-Fassung benötigt.

Tipp: Leuchtmittel niemals mit bloßen Händen am Glas anfassen! Das Körperfett auf der Haut kann u.U. die Lebensdauer und Leuchtkraft des Leuchtmittels beeinträchtigen.

... mehr

Elektrox ESL Dual 2700/6500K, 200W

Elektrox ESL Dual 2700/6500K, 200W

Preis: 49,99 €

inkl. 19 % MwSt.,
zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb

ESL-Pflanzenbeleuchtung direkt für den E-40-Sockel. Eine "coole" Alternative zu NDL und MH-Leuchtmitteln.

Diese spezielle Pflanzenlicht-Energiesparlampe mit Lichtfarbspektrum für die Blüte- bzw. Fruchtbildungsphase verbraucht wenig und schafft viel

Über die Vor- und Nachteile von Energiesparlampen wird auch unter Heimgärtnern oft diskutiert. Tatsache ist, dass heutige Energiesparlampen noch nicht den Wirkungsgrad (lm/W) erreichen, wie er bei NDL oder sogar MH-Beleuchtung Standard ist. Insofern sparen ESL-Leuchtmittel nicht wirklich Energie, im Gegenteil: Für die gleiche Menge verwertbaren Lichts muss sogar mehr Leistung (W) investiert werden.

Dafür bringen ESLs auch manchen Vorteil: Zuerst einmal natürlich die weit geringere Arbeitstemperatur. Ein ESL-Leuchtmittel kann in der Regel auch nach mehrstündigem Betrieb noch mit der Hand angefasst werden (was praktisch jedoch zu vermeiden wäre um die ESL zu schonen), wohingegen NDL- und MH- Leuchtmittel schon nach Minuten Oberflächentemperaturen von mehreren hundert Grad Celsius erreichen können.

Hierdurch kann das ESL-Leuchtmittel ein gutes Stück dichter über den Pflanzen positioniert werden (ca. 4-10cm über den Pflanzenspitzen), was zumindest einen Teil der geringeren Leuchtkraft ausgleicht. Auch wirkt sich die geringere Wärmeabgabe positiv auf das Raumklima aus, durch weniger Abwärme kann oft auf aufwändige Klimakontrolle verzichtet werden.

Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass bei ESL-Leuchtmitten das Vorschaltgerät (benötigt zum Zünden des Leuchtkörpers) bereits im Sockel eingebaut ist. Grade bei Anfängern (oder allen, die eine zweite, kleine Wachstumszone z.B. für Stecklingsaufzucht oder Mutterpflanzen einrichten wollen) sind ESL-Leuchtmittel beliebt, da wenig zusätzliches Equipment für deren Betrieb angeschafft werden muss.

Das ESL-Leuchtmittel kann direkt in einer E-40-Fassung betrieben werden (welche über ein entsprechendes Kabel direkt mit dem Stomnetz verbunden wird).

Hinweis: Bauartbedingt sind ESL-Leuchtmittel erheblich schwerer als NDL oder MH-Leuchtmittel. In manchen Reflektoren kann es daher zu einer Absenkung des Leuchtmittels in der Reflektorhalterung kommen. Es empfiehlt sich der Gebrauch von hochwertigen Reflektoren mit solider Fassung.

Tipp: Leuchtmittel niemals mit bloßen Händen am Glas anfassen! Das Körperfett auf der Haut kann u.U. die Lebensdauer und Leuchtkraft des Leuchtmittels beeinträchtigen.

... mehr

GIB Lighting EVSG NXE, 4 Stufen regelbar, 250W

GIB Lighting EVSG NXE, 4 Stufen regelbar, 250W

Preis: 97,90 €

inkl. 19 % MwSt.,
zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb

Kleines VSG mit vielen Möglichkeiten: Das dimmbare NXE 250W von GIB Lighting. Vier Schaltstufen möglich: 125W, 190W, 250W und 275W

Geringer Verbrauch und trotzdem sind flexible Einstellungen möglich. Das dimmbare NXE 250W von GIB Lighting ist im Niedrigenergiebereich eine smarte Wahl, die dem Kleingärtner alle Möglichkeiten bietet. In der 275W-Einstellung kann die Leistungsabnahme älterer Leuchtmittel ausgeglichen (oder frische Leuchtmittel ?gepusht? werden), wohingegen die niedrigeren Schaltstufen (125W, 190W) erlauben, den Energieverbrauch von NDL-Leuchtmitteln flexibel an die unterschiedlichen Lichtbedürfnisse der Zuchtkultur anzupassen.

Das GIB Lighting NXE 250W generiert laut Hersteller bis zu 27% mehr Lichtleistung (Lumen) bei insgesamt geringem Stromverbrauch und arbeitet dabei völlig geräuschlos. Auch im Dauerbetrieb wird das Gerät nur handwarm und hat einen automatischen Unterbrechungsmechanismus für mehr Sicherheit bei Kurzschlüssen und Überspannungen.

Für den Betrieb von Pflanzenzuchtleuchtmitteln wie NDL- oder MH-Leuchten ist ein Vorschaltgerät (VSG) zwingend erforderlich um den Strom für das Leuchtmittel nutzbar umzuwandeln. Je nach Pflanzenart und Lichtzyklus werden VSGs zwischen 8 und 24 Stunden pro Tag beansprucht, weshalb an dieser Stelle von der Verwendung minderwertiger Produkte abgesehen werden sollte.

Konventionelle (nicht elektronische) Vorschaltgeräte (auch: VSG oder KVSG) verschwenden einen großen Teil der verbrauchten Energie als nutzlose Wärme, verlieren über ihre Lebensspanne nach und nach an Leistung und können (z.B. durch Dauerbeanspruchung) sogar in Brand geraten.

Elektronische Vorschaltgeräte (EVSGs) steuern Startphase und Leistungsausstoß über Mikroprozessoren, schonen dadurch das Leuchtmittel und wandeln weniger Energie in Wärme um.

Das GIB Lighting NXE 250W wird mit einem fest verbauten Lampenkabel geliefert. Es muss zur Inbetriebnahme nur noch mit der Lampenfassung verbunden werden. Das Netzkabel kann über einen IEC-Stecker vom Gerät getrennt werden.

Features des GIB LIghting NXE 250W:

? Geringe Hitzeentwicklung?
? schont Leuchtmittel durch Soft-Start / kein Flackern im Betrieb?
? Dauerhaft mehr Lumen per Watt/ auch bei älteren Leuchtmitteln

Hinweis: Aus Sicherheitsgründen empfiehlt der Hersteller, das NXE 250W ausschließlich mit 250W-Leuchtmitteln zu betreiben, da schwächere Lampen (z.B.: 150W) auf den höheren Leistungsstufen ggf. zerstört werden können. MH-Leuchtmittel (250W) dürfen grundsätzlich nur auf der dafür vorgesehenen Leistungsstufe (250W) betrieben werden und dürfen weder gedimmt, noch gepusht werden. Bei MH-Leuchtmitteln in gepushtem Betrieb droht ggf. Explosionsgefahr!

... mehr

Netzkabel IEC, weiblich, 1,5mm, 2m

Netzkabel IEC, weiblich, 1,5mm, 2m

Preis: 3,90 €

inkl. 19 % MwSt.,
zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb

Passendes Gegenstück für Hammerschlag Reflektor mit IEC-Kabel.

Dieses flexible Feuchtraumkabel eignet sich, um den Hammerschlag mit IEC Connector ans Netz anzuschließen.

... mehr

Philips HPI-T Plus Master, MH 250W

Philips HPI-T Plus Master, MH 250W

Preis: 29,90 €

inkl. 19 % MwSt.,
zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb

Für neutrales Weiß in der Wuchsphase: Die Philips HPI-T Plus Master.

Die qualitativ hochwertige Metalhalogendampflampe von Philips in der 250W Ausführung. Das Leuchtmittel erzeugt ein stabiles Weiß mit hohem Blauanteil, was es für die Wuchsphase zur perfekten Wahl macht.

Wo bei Pflanzen mit kurzer Wuchsphase die Qualität des Leuchtmittels nicht immer die Anschaffungskosten rechtfertigt, bzw. viele Kulturen mit reiner NDL-beleuchtung auskommen, ist jedoch grade für die Langzeitpflege von immergrünen Kulturen oder Mutterpflanzen, die bewusst in der vegetativen Phase gehalten werden ein Leuchtmittel mit ausgewogenem blau-weißem Spektrum unverzichtbar.

Wer keine Kompromisse machen will, ist mit der Philips HPI-T Plus Master in 250W gut beraten.

Hinweis: Um dieses Leuchtmittel zu betreiben, wird ein Vorschaltgerät (VSG) mit entsprechenden Leistungswerten (250W) , sowie eine E40-Fassung benötigt. Metallhalogenlampen können grundsätzlich nicht gedimmt werden und müssen auf ihrer jeweiligen Leistungsstufe betrieben werden (z.B.: 250W MH = 250W Einstellung am Vorschaltgerät).

Tipp: Leuchtmittel niemals mit bloßen Händen am Glas anfassen! Das Körperfett auf der Haut kann u.U. die Lebensdauer und Leuchtkraft des Leuchtmittels beeinträchtigen.

... mehr

GIB Flower Spectre, Natriumdampflampe 400W

GIB Flower Spectre, Natriumdampflampe 400W

Preis: 20,45 €

inkl. 19 % MwSt.,
zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb

Eine preisgünstige Alternative. Das NDL-Leuchtmittel von GIB Lighting.
Die 400W Flower Spectre " Sparsam und effizient.

Auch das 400W Leuchtmittel von GIB erfreut sich aufgrund seines Preis-Leistungsverhältnisses bei Einsteigern und Homegrowern einer gewissen Beliebtheit. Ein 400W-Leuchtmittel mit einem sehr guten Effizienzwert. Dieser Wert gibt an, wieviel der verbrauchten Leistung (W) ein Leuchtmittel tatsächlich in verwertbares Licht (lm) umwandelt. Die GIB Flower Spectre 400W kommt hier auf 125lm/W, ein Wert der sich durchaus mit dem von Markenherstellern vergleichen lässt!

Durch den hohen Rot- und Gelbanteil ist diese Natriumdampflampe (NDL/HPS) speziell für den Einsatz in Blüte- bzw. Fruchtbildung geeignet. Bei Kulturen mit kurzer Wachstumsphase kann die 400W Flower Spectre aber auch durchgängig genutzt werden.

Hinweis: Um dieses Leuchtmittel zu betreiben, wird ein Vorschaltgerät (VSG) mit entsprechenden Leistungswerten (400W), sowie eine E40-Fassung benötigt.

Tipp: Leuchtmittel niemals mit bloßen Händen am Glas anfassen! Das Körperfett auf der Haut kann u.U. die Lebensdauer und Leuchtkraft des Leuchtmittels beeinträchtigen.

... mehr

Osram Vialox, Natriumdampflampe 400W

Osram Vialox, Natriumdampflampe 400W

Preis: 23,90 €

inkl. 19 % MwSt.,
zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb

Das Hochleistungs-Leuchtmittel vom Markenhersteller. Die Osram-Vialox-Serie mit NAV-T Super 4Y-Technologie.

Auch in der 400W-Version besticht das beliebte Markenleuchtmittel aus dem Hause Osram durch hohe Zuverlässigkeit, eine hohe Lichtstrom-Ausbeute (bis zu 141 lm/W) und erstklassige Verarbeitungsqualität.

So sorgt z.B. der patentierte Shock-Absorber für verlässliche Zündung und schonenden Betrieb der Gasdampf-Röhre, zudem verhindert eine neue Technologie den Gasverlust bei der Elektrodendurchführung. Dadurch wird eine lange Betriebsdauer ohne große Lichtleistungsverluste ermöglicht.

Das rein rot-gelbe Lichtspektrum (ca. 2000°K) prädestiniert dieses Leuchtmittel für die Blütephase der meisten Kulturpflanzen. Die Blüte-/Fruchtbildung wird angeregt und die Pflanze zu üppigem Wuchs stimuliert.

Merkmale der Osram VIALOX-Produktreihe:

• rein rot/gelbes Lichtspektrum
• ideal für die Blüte

• Lange Lebensdauer dank patentiertem Shock-Absorber (bis zu 32.000h)

• geringer Gasverlust

• sehr gute Verarbeitungsqualität

Hinweis: Um dieses Leuchtmittel zu betreiben, wird ein Vorschaltgerät (VSG) mit entsprechenden Leistungswerten (400W), sowie eine E40-Fassung benötigt.

Tipp: Leuchtmittel niemals mit bloßen Händen am Glas anfassen! Das Körperfett auf der Haut kann u.U. die Lebensdauer und Leuchtkraft des Leuchtmittels beeinträchtigen.

... mehr

Lumatek EVSG, 4 Stufen regelbar, 250W

Lumatek EVSG, 4 Stufen regelbar, 250W

Preis: 124,90 €

inkl. 19 % MwSt.,
zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb

Kleines VSG mit vielen Möglichkeiten: Das dimmbare 250W von Lumatek. Vier Schaltstufen: 150W, 175W, 250W & 275W

Eine clevere Alternative bei der VSG-Wahl im Niedrigenergiebereich bietet das dimmbare Lumatek 250W. Anders als beim 250W-Lumatek mit Superlumenswitch können auch geeignete NDL und MH-Leuchtmittel mit 150W betrieben werden, bzw. können 250W-NDL Leuchtmittel auch auf die niedrigeren Schaltstufen „heruntergedimmt“ werden. So kann die Lichtleistung an lichtempfindlichere Phasen im Pflanzenleben angepasst werden und nebenbei der Verbrauch optimiert werden.

Die beliebte „Superlumenfunktion“ ist in Form der vierten Schaltstufe vertreten und liefert (wie beim Lumatek mit Suoerlumenswitch) eine um ca. 10% gesteigerte Leistung.

Das Lumatek 250W generiert laut Hersteller bis zu 27% mehr Lichtleistung (Lumen) bei insgesamt geringem Stromverbrauch und arbeitet dabei völlig geräuschlos. Auch im Dauerbetrieb wird das Gerät nur handwarm und hat einen automatischen Unterbrechungsmechanismus für mehr Sicherheit bei Kurzschlüssen und Überspannungen.

Für den Betrieb von Pflanzenzuchtleuchtmitteln wie NDL- oder MH-Leuchten ist ein Vorschaltgerät (VSG) zwingend erforderlich um den Strom für das Leuchtmittel nutzbar umzuwandeln. Je nach Pflanzenart und Lichtzyklus werden VSGs zwischen 8 und 24 Stunden pro Tag beansprucht, weshalb an dieser Stelle von der Verwendung minderwertiger Produkte abgesehen werden sollte.

Konventionelle (nicht elektronische) Vorschaltgeräte (auch: VSG oder KVSG) verschwenden einen großen Teil der verbrauchten Energie als nutzlose Wärme, verlieren über ihre Lebensspanne nach und nach an Leistung und können (z.B. durch Dauerbeanspruchung) sogar in Brand geraten.

Elektronische Vorschaltgeräte (EVSGs) steuern Startphase und Leistungsausstoß über Mikroprozessoren, schonen dadurch das Leuchtmittel und wandeln weniger Energie in Wärme um.

Durch die Regelbarkeit in 4 Stufen kann das Lumatek 250W sowohl mit 150W-NDL-Leuchtmitteln (auf den Stufen 150W / 175W) als auch mit 250W-NDL-Leuchtmitteln (über alle 4 Stufen) betrieben werden. Zusätzlich erlaubt das Gerät auch die Verwendung von MH-Leuchtmitteln, diese können jedoch nicht gedimmt werden und müssen auf ihrer jeweiligen Leistungsstufe betrieben werden! (z.B.: 250W-MH = 250W-Einstellung am VSG).

Da das Lumatek 250W bereits mit fest verkabelten Anschlüssen (jew. ca 4m) geliefert wird, muss es zur Inbetriebnahme nur noch mit der Lampenfassung verbunden werden.

Features des Lumatek 250W:

• Geringe Hitzeentwicklung
• schont Leuchtmittel durch Soft-Start / kein Flackern im Betrieb
• Dauerhaft mehr Lumen per Watt/ auch bei älteren Leuchtmitteln

... mehr
loading