Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, Social-Media-Funktionen zur Verfügung zu stellen und unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir teilen außerdem Informationen über Ihre Nutzung unserer Website mit unseren Social-Media-, Werbe- und Analytikpartnern gemäß unserer Datenschutzerklärung. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
✓ OK
Growshop Öffnungszeiten: Mo - Fr 08:00 - 18:00 & Samstag 11:00 bis 15:00 Uhr
Elektrox ESL Dual 2700/6500K, 200W Elektrox ESL Dual 2700/6500K, 200W

Preis: statt 49,90 €
nur 42,42 €
Sie sparen 15 % / 7,48 €

inkl. 19 % MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Diese spezielle Pflanzenlicht-Energiesparlampe mit Dualspektrum für die Wuchs- und für die Blütephase verbraucht wenig und schafft viel

... mehr
Osram Plantastar, Natriumdampflampe 250W Osram Plantastar, Natriumdampflampe 250W

Preis: 22,90 €

inkl. 19 % MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Das Markenleuchtmittel speziell zugeschnitten auf Assimilationsbeleuchtung:
Die Plantastar-Serie von Osram. 250 W für verbrauchsbewusste Gärtner.

Im 250 W-Bereich ungeschlagen: Mit der Plantastar-Serie hat Osram eine optimale NDL-Lösung speziell für den Gewächshausbereich entwickelt. Auch diese NDL liegt im roten Bereich (ca. 2000°K) und ist damit ideal für die Blütephase geeignet. Im Gegensatz zu konventionellen NDLs verfügen die Plantastar-Leuchtmittel jedoch über ein etwas breiteres Spektrum, was zu kürzeren Produktionszeiten, gesünderen Pflanzen und verbesserter CO2-Assimilation führt (30-40 % mehr Blauanteil gegenüber der Vialox-Serie).

... mehr
Lightwave T5, Stecklingsarmatur, 48W Lightwave T5, Stecklingsarmatur, 48W

Preis: 74,50 €

inkl. 19 % MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Die Lightwave T5 ist eine komfortable bereits komplett vormontierte Beleuchtungs-Armatur und laut Hersteller Grow Technology eine "Offenbarung für die Pflanzenproduktion".

... mehr
Konventionelles Vorschaltgerät ETI 400W Konventionelles Vorschaltgerät ETI 400W

Preis: 48,90 €

inkl. 19 % MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Für den Betrieb von Natriumdampflampen (NDL/HPS) oder Metalhalogendampflampe (MH) wird immer ein Vorschaltgerät benötigt. Die Auswahl des richtigen Vorschaltgeräts hängt eigentlich immer von zwei wichtigen Faktoren ab, nämlich der Faktor Wirtschaftlichkeit im Betrieb und Komfort bei der Bedienung.

... mehr
Konventionelles Vorschaltgerät ETI 600W Konventionelles Vorschaltgerät ETI 600W

Preis: 56,90 €

inkl. 19 % MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Für den Betrieb von Natriumdampflampen (NDL/HPS) oder Metalhalogendampflampe (MH) wird immer ein Vorschaltgerät benötigt. Bei der Auswahl des richtigen Vorschaltgeräts hängt eigentlich immer von zwei wichtigen Faktoren ab, nämlich der Faktor Wirtschaftlichkeit im Betrieb und Komfort bei der Bedienung.

... mehr
Lumatek 600W NDL Blüteleuchtmittel Lumatek 600W NDL Blüteleuchtmittel

Preis: ab 40,41 €Stückpreis 44,90 €

inkl. 19 % MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Auch Lumatek macht sich das rote Farbspektrum für ihre NDL- Blüteleuchtmittel zu Nutzen. Bei einer Farbtemperatur von 2112K kommt es bei der 600W Variante zu erstaunlichen 85000 Lumen. Der PAR Wert, Photosynthetically Active Radiation oder photosynthetisch aktive Strahlung, gibt den Spektralbereich des Sonnenlichts an, der von den Lebewesen genutzt wird, die Photosynthese betreiben. Tabellen und Diagramme veranschaulichen dies besser.

... mehr

The sun is shining - auf das richtige Licht kommt es an!

Da wir im Innern unserer Growboxen kein natürliches Sonnenlicht zur Verfügung haben, müssen wir dieses durch Kunstlicht ersetzen. Machen Sie sich mit den Vorlieben und natürlichen Bedingungen der Pflanzen, die sie anbauen möchten vertraut. Sobald sie wissen, wie viel und was für Licht genau Ihre Pflanzen brauchen, können Sie dafür sorgen.

Die Wahl des richtigen Leuchtmittels für Ihre Pflanzen ist wesentlich. Wichtig bei der Auswahl des optimalen Leuchtmittels, ist nicht nur die Lampe als solche, sondern auch die Faktoren Leistung (Watt) und Farbtemperatur (Kelvin). Generell gilt: Je mehr Licht im richtigen Farbspektrum auf die Pflanzen trifft, desto wirkungsvoller können diese Photosynthese betreiben. Und je effektiver dieser beeindruckende biochemische Prozess abläuft, desto gesünder, größer und ertragreicher werden die Pflanzen. Für das Pflanzenwachstum eignen sich vor allem weiß-blaue Lichtwellen, wohingegen für die Blüte ein gelb-rotes Lichtspektrum empfohlen wird.

Welche Leuchtmittel eigenen sich als Pflanzenbeleuchtung?
MH-Leuchtmittel (engl. „metal halide“), auch genannt Halogen-Metalldampf-Leuchtmittel gehören in Kombination mit den Natriumdampflampen (NDL) zu den Klassikern des Indoor-Anbaus. Durch ihr weiß-blaues Farbspektrum eignen sich MH-Leuchtmittel hervorragend für die Wachstumsphase sowie für Keimlinge und die Aufzucht von Jungpflanzen. Mit einem hohen Anteil von gelbem und rotem Licht sind Natriumdampflampen dagegen bestens geeignet, die meisten Kulturpflanzen durch Blüte- und Fruchtbildungsphase zu bringen. Bis heute sind diese beiden Leuchtmittel beliebte Lichtquellen mit hoher Leuchtkraft und guter Tiefenwirkung. Zudem sind sie in der Anschaffung günstig, weshalb preisbewusste Züchter und Anfänger gerne auf sie zurückgreifen. Wichtig zu wissen ist, dass diese Lampen recht viel Hitze entwickeln, was zu Schwierigkeiten, wie Hitzestau und Pflanzenverbrennungen führen kann. Doch der erfahrene Indoor-Gärtner weiß dies und installiert einem Umluftventilator bzw. achtet auf mehr Abstand zwischen Pflanzen und Leuchtmitteln. Sowohl MH-Leuchtmittel als auch NDLs benötigen ein Vorschaltgerät, um gestartet zu werden.

Energiesparlampen (ESL) gibt es in verschieden Farbtemperaturen. Mittlerweile existieren sogar Dual-ESLs, die beide notwendigen Farbspektren für Wachstum und Blüte gleichzeitig abdecken und daher nicht gewechselt werden müssen. Die Lichtausbeute ist nicht so hoch wie bei MH- und ND-Lampen, dafür bestechen sie durch ihren niedrigen Energieverbrauch. Zudem sind sie einfach in der Handhabung, denn sie benötigen kein Vorschaltgerät und werden nicht heiß!

Leuchtstoffröhren (LSR), auch als fertige Armaturen, sind beim Indoor-Grow eine beliebte Alternative zu MH-Leuchtmitteln. Besonders in der frühen Wuchsphase und als Beleuchtung für Stecklinge, eignen sie sich oft viel besser, da ihre Lichtintensität geringer ist. Weitere Vorteile sind der geringere Stromverbrauch und weniger Hitze! Die Armatur kann viel näher über den Pflanzenspitzen positioniert werden und eine Abluft ist eigentlich kaum notwendig, solange etwas Frischluft in den Growroom gelangt.

LEDs sind zweifelsohne die modernsten Pflanzenbeleuchtungen auf dem Markt. Die lichtemittierenden Dioden sind langlebig, energieeffizient, wartungsarm und bieten optimales Licht, ohne Abwärme. Nur in den Anschaffungskosten können sie mit anderen Grow-Lampen (noch) nicht mithalten. Und weil LEDs mehr kosten, schrecken viele Indoor-Gärtner vor ihnen zurück. Doch die Investition lohnt sich - vor allem, wenn sie langfristig Pflanzen züchten. Schon nach ein bis zwei Jahren hat sich der höhere Anschaffungspreis bereits amortisiert.

So steigern Sie die Lichtausbeute
Reflektoren dienen dazu, dass vom Leuchtmittel in alle Richtungen ausgestoßene Licht dahin zu lenken, wo es gebraucht wird – zu den Pflanzen. So kann ein guter Reflektor die Lichtausbeute des Leuchtmittels beträchtlich erhöhen. Und das bedeutet langfristig mehr Wachstum bei gleichem Stromverbrauch.

Tag und Nacht in der Box - Sinnvolles Planen der Lichtzyklen
Der Zyklus von Tag und Nacht kann leicht über eine Zeitschaltuhr gesteuert werden. Er bestimmt nahezu alles im Leben einer Pflanze - auch die verschiedenen Wuchsstadien. Wo z.B. Orchideen eine gleichbleibende Tageslänge bevorzugen (und entsprechend ganzjährig wachsen und blühen) benötigen viele Kulturpflanzen (z.B. Tomaten) wechselnde Phasen. An den langen Tagen wächst die Pflanze hauptsächlich, sobald die Tage kürzer werden, leiten sie die Blüte und schließlich Fruchtbildung ein. Sobald Sie die Vorlieben und Wuchsstadien Ihrer Pflanzen kennen, können Sie den Lichtzyklus darauf anpassen.

Sorgsam ausgewählt und passend aufeinander abgestimmt: Hardware-Komplettlösungen
Unsere Lichtsets für das Betreiben von Natriumdampf-/Metallhalogen-Leuchtmitteln oder Energiesparlampen beinhalten perfekt aufeinander abgestimmte Komponenten, um mit wenig Aufwand komplette Lichtanlagen in Betrieb zu nehmen. Je nach Leuchtmittel sind alle notwendigen Teile (Reflektor, Kabel, Zeitschaltuhr, Vorschaltgerät) für den reibungslosen Gebrauch vorhanden.

Weitere Infos im Blog: Welche Grow Lampe passt zu welcher Growbox Fläche?

... mehr weniger
Lumatek 400W NDL Blüteleuchtmittel Lumatek 400W NDL Blüteleuchtmittel

Preis: 36,90 €

inkl. 19 % MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Auch Lumatek macht sich das rote Farbspektrum für ihre NDL- Blüteleuchtmittel zu Nutzen. Bei einer Farbtemperatur von 2087K kommt es bei der 400W Variante zu erstaunlichen 53000 Lumen. Der PAR Wert, Photosynthetically Active Radiation oder photosynthetisch aktive Strahlung, gibt den Spektralbereich des Sonnenlichts an, der von den Lebewesen genutzt wird, die Photosynthese betreiben. Tabellen und Diagramme veranschaulichen dies besser.

... mehr
Lumatek EVSG, 4 Stufen regelbar, 250W Lumatek EVSG, 4 Stufen regelbar, 250W

Preis: 119,90 €

inkl. 19 % MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Eine clevere Alternative bei der VSG-Wahl im Niedrigenergiebereich bietet das dimmbare Lumatek 250W. Anders als beim 250W-Lumatek mit Superlumenswitch können auch geeignete NDL und MH-Leuchtmittel mit 150W betrieben werden, bzw. können 250W-NDL Leuchtmittel auch auf die niedrigeren Schaltstufen "heruntergedimmt" werden. So kann die Lichtleistung an lichtempfindlichere Phasen im Pflanzenleben angepasst werden und nebenbei der Verbrauch optimiert werden.

... mehr
GIB Lighting EVSG NXE, 4 Stufen regelbar, 250W GIB Lighting EVSG NXE, 4 Stufen regelbar, 250W

Preis: 109,00 €

inkl. 19 % MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Geringer Verbrauch und trotzdem sind flexible Einstellungen möglich. Das dimmbare NXE 250W von GIB Lighting ist im Niedrigenergiebereich eine smarte Wahl, die dem Kleingärtner alle Möglichkeiten bietet. In der 275 W-Einstellung kann die Leistungsabnahme älterer Leuchtmittel ausgeglichen (oder frische Leuchtmittel "gepusht" werden), wohingegen die niedrigeren Schaltstufen (125 W, 190 W) erlauben, den Energieverbrauch von NDL-Leuchtmitteln flexibel an die unterschiedlichen Lichtbedürfnisse der Zuchtkultur anzupassen.

... mehr
Osram Vialox, Natriumdampflampe 400W Osram Vialox, Natriumdampflampe 400W

Preis: ab 20,61 €Stückpreis 22,90 €

inkl. 19 % MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Auch in der 400W-Version besticht das beliebte Markenleuchtmittel aus dem Hause Osram durch hohe Zuverlässigkeit, eine hohe Lichtstrom-Ausbeute (bis zu 141 lm/W) und erstklassige Verarbeitungsqualität.

... mehr
Philips HPI-T Plus Master, MH 250W Philips HPI-T Plus Master, MH 250W

Preis: 34,90 €

inkl. 19 % MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Die qualitativ hochwertige Metalhalogendampflampe von Philips in der 250W Ausführung. Das Leuchtmittel erzeugt ein stabiles Weiß mit hohem Blauanteil, was es für die Wuchsphase zur perfekten Wahl macht.

... mehr
Sylvania SHP-TS Super, Natriumdampflampe 600W Sylvania SHP-TS Super, Natriumdampflampe 600W

Preis: ab 28,70 €Stückpreis 31,90 €

inkl. 19 % MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Preisgünstig, zuverlässig und lichtstark: Das ist die Kurzbeschreibung für diese 600 W-Natriumdampflampe aus dem Hause Sylvania. Wie bei allen Leuchtmitteln dieser Serie fällt vor allem der Preis ins Auge; Dies jedoch bei ausgezeichneten Leistungswerten.

... mehr
loading