Deutsch English

Pflanzensamen, Kräuter - Echter Pfeffer

Pflanzensamen, Kräuter - Echter Pfeffer

Preis: 4,90 €

inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Menge:

Für Freunde frischen Pfeffers: Echter Pfeffer für die Fensterbank!

Der echte Pfeffer (lat. Piper Nigrum) darf in keinem Indoor-Kräutergarten fehlen.
Ursprünglich angebaut am vorderindische Küstenstreifen, können die Pfefferpflanzen wie Bohnen an langen Stangen kultiviert werden und – genug Wärme und Licht vorausgesetzt – beachtliche Größe erreichen. Allerdings lässt sich die Pfefferpflanze auch in kleinerem Maßstab zur Fruchtbildung bringen.

Charakteristisch für die Pfefferpflanze sind die glatten, glänzenden, leicht fleischigen Blätter mit ihren parallelen Blattnerven. Relativ unscheinbar hingegen sind die grünlich-gelben Blüten, welche nur aus Staubfäden und Stempeln (ohne Kron- oder Kelchblätter) bestehen.

Sie reihen sich im Hochsommer entlang jeweils 8 bis 12 cm langer, herabhängender Rispen auf. Zwar bilden Pfefferblüten beide Geschlechtsmerkmale (Pollen & Stempel) aus, zur optimalen Bestäubung sind zwei Pflanzen empfehlenswert, da es zur Inkompatibilität der Pollen oder zeitlichen Differenzen kommen kann.

Die Bestäubung kann durch Insekten, oder im Indoor- oder Wintergarten, durch einen Pinsel erfolgen; Es reifen kugelförmige, etwa 5 mm dicke, zur Vollreife rotschalige Samen heran, die ihre Schärfe aus eingelagertem Piperin erhalten.

Die in der Küche bekannten Sorten „weißer“, „schwarzer“ und „grüner“ Pfeffer werden allesamt aus den Samen der Pfefferpflanze hergestellt: Für grünen Pfeffer werden die noch unreifen Pfeffersamen zur Konservierung ins Salzlauge eingelegt, schwarzer Pfeffer entsteht, wenn die reifen (roten) Pfefferbeeren getrocknet werden. Für weißen Pfeffer wird die Schale entfernt.

Verwendung: Ganzjährig in Indoorgärten, beheizbaren Wintergärten oder lichtreichen Wohnräumen.

Echter Pfeffer, Saatgut

Hersteller: Tropica

Lieferumfang:

1x Tropica Echter Pfeffer

Gewicht (mit Verpackung): ca. 30g