Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, Social-Media-Funktionen zur Verfügung zu stellen und unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir teilen außerdem Informationen über Ihre Nutzung unserer Website mit unseren Social-Media-, Werbe- und Analytikpartnern gemäß unserer Datenschutzerklärung. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
✓ OK
Growshop Öffnungszeiten: Mo - Fr 08:00 - 18:30 & Samstag 11:00 bis 15:00 Uhr

Funktionsweise einer
modernen Indoor-Homegrow-Anlage (2).

Growbox Beleuchtung

Der vermutlich wichtigste Punkt ist natürlich das richtige Licht. Wichtig sind vor allem die Leistung (Watt) und das Lichtspektrum. Mehr hierzu im Thema “Beleuchtung”.

Die meisten Pflanzenlampen benötigen zum Betrieb ein sog. Vorschaltgerät (VSG), welches den Strom aus der Leitung für das Leuchtmittel transformiert.

Empfehlenswert ist zusätzlich der Gebrauch eines Reflektors, um unnötige Lichtstreuung zu vermeiden und so viel Licht wie möglich zu den Pflanzen zu lenken.

Um die nötige Gleichmäßigkeit im Tag- Nachtrythmus zu gewährleisten, empfiehlt es sich das VSG über eine Zeit-
steuerung (wie z.B. : Zeitschaltuhr) zu schalten.