Deutsch English

Die kleine Horror-Box, Anzuchtset Fleischfresser

Die kleine Horror-Box, Anzuchtset Fleischfresser

Preis: 23,90 €

inkl. 19 % MwSt.,
zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb

Die gruseligen Exoten für die Fensterbank.
3 Sorten fleischfressende Pflanzen im Anzuchtset.

Insekten-Getier aufgepasst! Mit diesem Set wird die heimische Fensterbank auf biologische und überaus dekorative Weise gegen lästige Insekten gerüstet.

Bestehend aus den Samen von 3 verschieden Fleischfressern, einem speziellen Anbausubstrat, einem kleinen Anzucht-Gewächshaus und 3 Pflanztöpfen mit Untersetzer (für die weitere Aufzucht) enthält dieses Set alles was der Karnivoren-Züchter braucht, um sofort loslegen zu können.

Die drei im Set enthaltenen Arten in Kurzübersicht:

Venus Fliegenfalle (lat. Dionaea muscipula): Die wohl bekannteste unter den Fleischfressern, welche mit ihren Augenlid-artigen Blättern nach unvorsichtigen Insekten schnappt. Ein spannender Vorgang: Wird ein Insekt erfolgreich in der Falle eingeschlossen, schließt sich diese komplett und füllt sich mit Verdauungsenzymen, welche die Beute über mehrere Tage langsam zersetzt. Danach öffnet sich das Blattpaar wieder und die falle kann erneut zuschnappen.

Sonnentau (lat. Drosera capensis): Ein wunderschöner und filigraner Fleischfresser, der seine Beute mit feinen, glänzenden Nektartröpfchen (daher der Name) anlockt, die sich als unentrinnbare Klebefalle entpuppen. Die Klebetröpfchen sitzen an unzähligen feinen Härchen, die wiederum an langen, tentakelartigen Blättern sprießen; Klebt ein Insekt daran fest rollt sich das jeweilige Tentakel langsam ein (über mehrere Stunden) und beginnt, die Beute zu verdauen.

Schlauchpflanze rot/grün (lat. Sarracenia purpurea/flava): Ebenfalls sehr dekorativ und für unvorsichtige Krabbeltiere absolut tödlich sind die Schlauchpflanzen. In diesem Set ein Mix aus roten und grünen Schlauchpflanzen. Sie bilden schlauchförmige Blätter mit sehr glatten Innenseiten aus, deren form und Duft Insekten anlockt. Die Schläuche sind mit einer Mischung aus Wasser und Verdauungsenzymen gefüllt, in denen Insekten schnell ertrinken und dann langsam zersetzt werden.

Tipps: Alle diese Fleischfresser stammen aus sumpfigen Regionen und sind relativ empfindlich gegen zu trockene Luft, sowie zu hartes Wasser. Für die Anzucht schafft das im Set enthaltene Mini-Gewächshaus das richtige Klima, danach sollte unbedingt ein nicht zu trockener Platz gefunden werden und darauf geachtet werden, das die Pflanzen nicht austrocknen. Um optimales Gedeihen zu fördern, kann auch ein größeres Mini-Gewächshaus gute Dienste leisten.

Wer seine Fleischfresser liebt, sammelt Regenwasser zum gießen und regelmäßigen einsprühen. Das Regenwasser filtern (z.B. durch einen Kaffeefilter) und auf Zimmertemperatur erwärmen lassen. Zusätzlicher Dünger wird nicht benötigt, da die Pflanzen ihre Nährstoffe ausschließlich aus ihrer tierischen Nahrung beziehen.

Verwendung: Ganzjährig Indoor. Nicht zu kalt oder trocken aufstellen. Für optimale Bedingungen Mini-Gewächshaus oder Terrarium bei Luftfeuchtigkeiten zwischen 60 und 80% verwenden.

... mehr

Pflanzensamen Saatgut-Set Küchenkräuter

Pflanzensamen Saatgut-Set Küchenkräuter

Preis: 14,90 €

inkl. 19 % MwSt.,
zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb

Von süß bis scharf – Für kulinarische Erlebnisse von der heimischen Fensterbank.

Mit diesem Küchenkräuterset wird jede Fensterbank im Handumdrehen zum Kräutergarten für Feinschmecker! Für Inddor und Outdoor geeignet, kann mit dem Saatgut-Set Küchenkräuter die heimische Küche mit Kräutern aufgepeppt werden, die so frisch nirgendwo sonst zu bekommen sind. Das Set besteht aus:

Echter Pfeffer: Ein Klassiker aus jeder Küche bekannt und doch: Wer einmal frischen, selbstgezogenen und –getrockneten Pfeffer probiert hat, wird nicht anderes mehr in seine Pfeffermühle lassen wollen. Nebenbei auch eine schöne Pflanze, die wenig Platz braucht, aber unter den richtigen Bedingungen auch erstaunliche Größe erreichen kann.

Griechischer Oregano: Ein schmackhafter Abkömmling aus der Oregano-Familie, der wegen seiner delikaten Eigenschaften auch als „Pizza-Oregano“ bekannt ist. Ob frisch oder getrocknet, darf dieses Gewürz in keiner guten Küche fehlen.

Mexikanisches Zimt-Basilikum: Basilikum ist ebenfalls ein Klassiker, der frisch am besten schmeckt. Aber wenn’s schon im heimischen Kräutergarten unterkommt, sollte es nicht irgendein Basilikum sein; mexikanisches Zimt-Basilikum gilt als köstliche Spezialität, die durch ein besonders süßliches, volles Aroma besticht.

Stevia – Süßkraut: Wer so gut kocht, braucht auch lecker Nachtisch. Und wenn dabei Gebiss und Figur verschont bleiben sollen empfiehlt sich die indische Stevia-Pflanze als natürliches Süßungsmittel mit erstaunlicher Süßkraft. Köstlich z.B. in exotischen Obstsalten oder einfach nur im Tee.

... mehr

Bonsai-Saatgut-Set, Outdoor

Bonsai-Saatgut-Set, Outdoor

Preis: 12,90 €

inkl. 19 % MwSt.,
zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb

Für den kleinen Bonsai-Wald auf Terrasse; Balkon oder im Garten.

Mit diesem Bonsai-Outdoor-Set kann der Heimgärtner nach Herzenslust experimentieren. Stillvolle Bäume mit hohem Zierwert, gut geeignet für die Zucht als Outdoor-Bonsai. Das Set besteht aus:

Goldkiefer: Der Klassiker unter den Kieferngewächsen, robust, gut formbar und bestens auch für Anfänger geeignet.

Mädchenkiefer: Aus den Samen der wohl verbreitetsten Kiefernart überhaupt lassen sich formschöne und robuste Outdoor-Bonsais ziehen.

Libanon-Zeder: Durch ihren von Natur aus eher horizontalen Wuchs kann der Bonsai-Gärtner mit diesen Samen besonders charakteristische Miniaturbäume züchten.

Verwendung: Outdoor. In jungen Jahren sollte jedoch ggf. Frost vermieden werden und die Zeder ggf. an einem hellen Ort im Haus überwintern. Anzucht der Samen/Setzlinge ganzjährig im Haus möglich.

... mehr

Bonsai-Saatgut-Set, Indoor Klassik

Bonsai-Saatgut-Set, Indoor Klassik

Preis: 12,90 €

inkl. 19 % MwSt.,
zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb

Typische Bonsai-Kulturen im Set. Für fernöstliches Ambiente auf der Fensterbank.

Das Indoor-Bonsai-Set mit drei verschiedenen Bonsai-Klassikern. Für Abwechslung auf der Fensterbank und Experimente mit Bonsai-Arrangements. Die drei Arten in diesem Set:

Goldkiefer: Der Klassiker unter den Kieferngewächsen, robust, gut formbar und bestens auch für Anfänger geeignet.

Echte Myrte: Angenehm duftender, mediterraner Baum, besonders gut für Formschnitt-Anwendungen.

Australische Kiefer: Wunderschöne, besonders Bonsai-taugliche Kiefernart, die aus tropischen Regionen stammend „Outdoor-Feeling“ im Indoor-Bereich erlaubt.

Verwendung: Indoor. Ganzjährig im ungeheizten Wintergarten. Outdoor nur ab April/Mai bis September mit Überwinterung in ungeheiztem Innenraum.

... mehr

Bonsai-Saatgut-Set, Indoor Exotik

Bonsai-Saatgut-Set, Indoor Exotik

Preis: 12,90 €

inkl. 19 % MwSt.,
zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb

Exotische Bonsai-Kulturen im Set. Für ästhetisch anspruchsvolle Bonsai-Projekte.

Das Indoor-Bonsai-Set mit drei verschiedenen Exoten, die sich hervorragend zur Zucht origineller Bonsai-Arrangements eignen. Die drei Arten in diesem Set:

Tamarinde: Mit feinem Blattwerk „wie gefiedert“ gehört die Tamarinde zu den elegantesten Bäumen, die sich in einer Bonsai-Schale kultivieren lassen.

Zwerg-Apfelsine: Dieses Bäumchen besticht nicht nur durch schöne Blätter und einen angenehmen Duft, es können sogar essbare Mini-Apfelsinen (Kumquats) geerntet werden.

Ölbaum: Der Klassiker unter den Kulturpflanzen macht auch in der Bonsai-Schale eine gute Figur. Mit knorriger Rinde und dickem Stamm, produziert der Ölbaum nach einigen Jahren auch Oliven.

Verwendung: Indoor. Ganzjährig im ungeheizten Wintergarten. Outdoor nur ab April/Mai bis September mit Überwinterung in ungeheiztem Innenraum.

... mehr

Pflanzensamen, Kräuter - Echter Pfeffer

Pflanzensamen, Kräuter - Echter Pfeffer

Preis: 4,90 €

inkl. 19 % MwSt.,
zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb

Für Freunde frischen Pfeffers: Echter Pfeffer für die Fensterbank!

Der echte Pfeffer (lat. Piper Nigrum) darf in keinem Indoor-Kräutergarten fehlen.
Ursprünglich angebaut am vorderindische Küstenstreifen, können die Pfefferpflanzen wie Bohnen an langen Stangen kultiviert werden und – genug Wärme und Licht vorausgesetzt – beachtliche Größe erreichen. Allerdings lässt sich die Pfefferpflanze auch in kleinerem Maßstab zur Fruchtbildung bringen.

Charakteristisch für die Pfefferpflanze sind die glatten, glänzenden, leicht fleischigen Blätter mit ihren parallelen Blattnerven. Relativ unscheinbar hingegen sind die grünlich-gelben Blüten, welche nur aus Staubfäden und Stempeln (ohne Kron- oder Kelchblätter) bestehen.

Sie reihen sich im Hochsommer entlang jeweils 8 bis 12 cm langer, herabhängender Rispen auf. Zwar bilden Pfefferblüten beide Geschlechtsmerkmale (Pollen & Stempel) aus, zur optimalen Bestäubung sind zwei Pflanzen empfehlenswert, da es zur Inkompatibilität der Pollen oder zeitlichen Differenzen kommen kann.

Die Bestäubung kann durch Insekten, oder im Indoor- oder Wintergarten, durch einen Pinsel erfolgen; Es reifen kugelförmige, etwa 5 mm dicke, zur Vollreife rotschalige Samen heran, die ihre Schärfe aus eingelagertem Piperin erhalten.

Die in der Küche bekannten Sorten „weißer“, „schwarzer“ und „grüner“ Pfeffer werden allesamt aus den Samen der Pfefferpflanze hergestellt: Für grünen Pfeffer werden die noch unreifen Pfeffersamen zur Konservierung ins Salzlauge eingelegt, schwarzer Pfeffer entsteht, wenn die reifen (roten) Pfefferbeeren getrocknet werden. Für weißen Pfeffer wird die Schale entfernt.

Verwendung: Ganzjährig in Indoorgärten, beheizbaren Wintergärten oder lichtreichen Wohnräumen.

... mehr

Kräuter - Mexikanisches Zimt-Basilikum

Kräuter - Mexikanisches Zimt-Basilikum

Preis: 4,90 €

inkl. 19 % MwSt.,
zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb

Die köstliche Basilikum-Spezialität für Feinschmecker: Mexikanisches Zimt-Basilikum für Garten oder Fensterbank.

Das Mexikanische Zimt-Basilikum (Ocinum basilicum cinnamon) ist eine seltene, besonders aromatische Basilikum-Spezialität. Ihr Aroma ist besonders süßlich und die Pflanze zeichnet sich durch einen angenehmen Duft aus.

Ein gesundes Zimt-Basilikum hat kräftig-dunkelgrüne Blätter und prächtige rot-violette Blüten, was ihm auch dekorative Eigenschaften verleiht.

Für die Verwendung als Gewürz eignen sich vorwiegend die frisch gezupften oder gehackten Blätter des Basilikums. Wunderbar zu nahezu allen Speisen aus dem mediteranen Raum.

Um die Erntezeit der einjährigen, in der Regel sehr buschigen und ertragreichen Pflanze zu verlängern empfiehlt es sich, regelmäßig die Triebspitzen zu beschneiden um die Pflanze zu neuem Wachstum anzuregen und ein ausblühen zu verhindern, da die Pflanze ihren aromatischen Höhepunkt zu Beginn der Blütezeit hat. In Indoorgärten kann dieser Prozess über Monate fortgesetzt werden, bevor das Basilikum merklich an Aroma verliert.

Als wärmebedürftige Pflanze keimt Basilikum erst ab 17°C. Daher im Freien nicht vor Mitte Mai aussäen und für ein windgeschütztes, sonniges Plätzchen sorgen.

Verwendung: Einjährig in Indoorgarten, Mitte Mai bis Herbst im Outdoorbereich.

... mehr

Pflanzensamen, Kräuter - Stevia-Süßkraut

Pflanzensamen, Kräuter - Stevia-Süßkraut

Preis: 4,90 €

inkl. 19 % MwSt.,
zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb

Die biologische Alternative zu Süßstoff: Stevia von der eigenen Fensterbank.

Das indische Süßkraut (Stevia rebaudiana ) wird in ihrer Urspungsregion seit Jahrhunderten wegen ihrer starken Süßkraft zur Zubereitung süßer Speisen und Getränke verwendet. Tatsächlich hat der wirksame Bestandteil der Stevia-Pflanze, die sog. Steviolglycoside ein vielfach höhere Süßkraft als Zucker ganz ohne dessen unerwünschte Effekte!

Bis vor einigen Jahren nur Öko-Fans und Extrem-Rohkostlern bekannt, erfreut sich das Süßkraut auch hierzulande einer wachsenden Beliebtheit, wenngleich viele im Handel erhältliche Stevia-Produkte gewöhnungsbedürftig erscheinen – Wer sich einen wahren Eindruck von Geschmack und Süße dieses Krautes verschaffen will sollte es sich also am besten selber züchten.

Stevia wird zu einer buschigen, mittelhohen Pflanze (ca. 50cm) mit weichen Blättern und behaarten Trieben und bildet im Herbst weißliche Blüten aus.

Für die Verwendung als Gewürz eignen sich vorwiegend die gezupften oder gehackten Blätter (frisch oder getrocknet) wobei aufgrund der extremen Süßkraft eine sparsame Verwendung zu empfehlen ist.

Verwendung: Mehrjährig in Indoorgarten, spätes Frühjahr bis Herbst im Outdoorbereich.

... mehr

Pflanzensamen, Bonsai - Australische Kiefer

Pflanzensamen, Bonsai - Australische Kiefer

Preis: 4,90 €

inkl. 19 % MwSt.,
zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb

Ein Kiefern-Klassiker für die Fensterbank.
Bonsai-Saatgut von der Australischen Kiefer.

Die Australische Kiefer (Casuarina equisetifolia), auch Kasuarie genannt, gehört zu den schönsten Kiefern, die man für die Bonsai-Zucht auswählen kann. Ihre markante, urtümliche Form prädestiniert diese Kiefer für die Komposition malerischer Bonsai-Wälder oder charakterstarker Einzelpflanzungen.

Die australische Kiefer verträgt aufgrund ihrer Herkunft keinen Frost und braucht ein warmes, soniges Plätzchen. Während der Monate Mai bis September genießen Kausarien einen vollsonnigen Platz auf der Terrasse - gerne auch in Küstennähe wie der Nord- oder Ostsee. Denn weder salzige Luft noch salzige Böden machen den robusten Kieferngewächsen etwas aus.

Verwendung: Indoor. Von Mai bis September auch Outdoor möglich, mit Überwinterung im Haus.

... mehr

Pflanzensamen, Bonsai - Echte Myrte

Pflanzensamen, Bonsai - Echte Myrte

Preis: 4,90 €

inkl. 19 % MwSt.,
zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb

Beste Formschnittverträglichkeit und hoher Zierwert: Echte Myrte.

Die Echte Myrte (Myrtus communis) ist ein vor allem aus dem mediteranen Raum bekannter und vielerorts beliebter Klassiker. Auch so mancher Wintergarten wird schon von den immergrünen, aromatisch duftenden Bäumen bewohnt.

Für die Bonsai-Zucht eignen sich Echte Myrten besonders wegen ihrer hohen Toleranz gegenüber auch radikalen Formschnitten, so wird mit etwas Geduld und Liebe aus Echter Myrte in wenigen Jahren ein Bonsai, der aussieht, als hätte er Jahrhunderte erlebt!

Zwischen Juli und August (im Wintergarten) tragen Echte Myrten weißer, duftender Pinseblüten, welche im Herbst zu dunkelroten, fast schwarzen Beeren heranreifen.

Verwendung: Indoor. Von Mai bis September auch Outdoor möglich, mit Überwinterung im Haus.

... mehr

Pflanzensamen, Bonsai - Libanon Zeder

Pflanzensamen, Bonsai - Libanon Zeder

Preis: 4,90 €

inkl. 19 % MwSt.,
zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb

Ein Freilandbonsai für Expressionisten.

Die Libanon-Zeder (Cedrus libanii) gilt als formschöner Klassiker unter den Bonsai-fähigen Nadelbäumen. Ihre natürliche Eigenschaft, sich eher in der horizontalen auszudehnen, erlaubt die Gestaltung wunderschöner, wie vom Wind gebeugter Bonsai-Schöpfungen.

Gerne wird die Libanon-Zeder auch für landschaftsgärtnerische Großarrangements (z.B.: um Gartenteiche und in Ziergärten) verwendet. Zedernholz wird nicht von Insekten befallen und duftet noch nach Jahrzehnten äußerst angenehm.

Verwendung: Outdoor. In jungen Jahren sollte jedoch Frost vermieden werden und die Zeder ggf. an einem hellen Ort im Haus überwintern.

... mehr

Pflanzensamen, Bonsai - Mädchenkiefer

Pflanzensamen, Bonsai - Mädchenkiefer

Preis: 4,90 €

inkl. 19 % MwSt.,
zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb

Uriger Freilandbonsai für Kenner.

Die Mädchenkiefer (lat. Pinus pentaphylla) gehört zu den beliebtesten Kiefernarten überhaupt. Während die Anzucht von Exemplaren in voller Lebensgröße im mittel- bis Nordeuropäischen Klima meist nur mittels Veredelung (die Triebspitze (Reis) der Mädchenkiefer wird auf den Stumpf einer Schwarzkiefer gepfropft) gelingt, kann unter der liebevollen Pflege eines Bonsai-Gärtners eine Mädchenkiefer auch ohne Veredelungsmaßnahmen zu wahrer Pracht heranwachsen.

In seinem Ursprungsland, Japan, gibt es zahlreiche Exemplare, die ein Alter von bis zu 350 Jahren erreichen. In unserem Klima ist die Mädchenkiefer (nach dem Setzlings-Stadium) vollkommen winterhart.

Verwendung: Outdoor. Anzucht der Samen ganzjährig im Haus.

... mehr
loading