Organisch oder mineralisch?
Unterschiede von 2 Düngesystemen.

Organische und mineralische Dünger haben zunächst ein-
mal dasselbe Ziel: Die Pflanze mit Nährstoffen zu versorgen.

Während im mineralischen Dünger eben diese Nährstoffe
direkt in gelöster Form enthalten sind, besteht organischer
Dünger aus meist natürlichen Substanzen. Diese zerfallen bei der Zersetzung durch Bodenbakterien in für die Pflanze nutzbare Bestandteile und können nach und nach verwertet werden.

Wo also der mineralische Dünger Nährstoffe sofort ver-
fügbar macht und dadurch sehr genau dosierbar ist, loben
Freunde von organischen Produkten deren Langzeitwir-
kung, und schwören auf positive Auswirkungen den
Geschmack der Frucht betreffend.